Das Unternehmen

Friedrich Piper gründete die Firma im Jahre 1869 als Schmiede- und Schlosserbetrieb. Um die Jahrhundertwende wurde die Herstellung von Landmaschinen aufgenommen. Mitte der sechziger Jahre lief diese Produktion aufgrund von Strukturveränderungen in der Landwirtschaft aus. Gleichzeitig wurde mit der Fertigung von Zeltstangen und Gerüsten begonnen. Im Laufe der Jahre wurde das Fertigungsprogramm ständig erweitert. Heute wird auf 7.500 qm Produktionsfläche für Kunden aus verschiedenen Branchen gefertigt.
Die Firmenpolitik unseres familiären Unternehmens orientierte sich schon immer an der Qualität und Funktionalität des Produktes. Dies soll auch für die Zukunft der Maßstab unserer Arbeit sein. Die Entwicklung unserer Firma bestätigt uns die Richtigkeit dieses Konzeptes.

Unser Firmenprospekt zum Download

alt